Zwei Männer diskutieren - ADVOLAW Rechtsanwalt Georg Gradl, Starnberg

Foto: Nik MacMillanon on Unsplash

Lösung von einem Aufhebungsvertrag wegen Verletzung des Gebots fairen Verhandelns

Bei Abschluss eines Aufhebungsvertrags hat der Arbeitgeber das Gebot fairen Verhandelns zu beachten. Verletzt er es, kann der Arbeitnehmer verlangen, dass das Arbeitsverhältnis fortgeführt wird. Das Gebot ist zum Beispiel missachtet, wenn der Arbeitgeber eine krankheitsbedingte Schwäche des Arbeitnehmers bei der Verhandlung ausnutzt.

Weiterlesen